Eilmeldung:Test der Eilmeldung auf t0

Mikro im Studio (Quelle: radioeins)
Nur zum testen

Club in Friedrichshain - Dem "Yaam" droht das Aus

Das "Yaam" in Friedrichshain könnte für immer dicht machen. Der Grund: Die Spree-Ufermauer, auf der das Clubgelände steht, ist marode. Der Bezirk soll das Clubgebäude deswegen nun versiegelt haben.

Mo 03.05.21 | 08:11   AutorennamemitganzlangemNamen
26

Mehr zum Thema

Mikro im Studio (Quelle: radioeins)
Nur zum testen

Club in Friedrichshain - Dem "Yaam" droht das Aus

Das "Yaam" in Friedrichshain könnte für immer dicht machen. Der Grund: Die Spree-Ufermauer, auf der das Clubgelände steht, ist marode. Der Bezirk soll das Clubgebäude deswegen nun versiegelt haben.

Mo 03.05.21 | 08:11   AutorennamemitganzlangemNamen
26
Mikro im Studio (Quelle: radioeins)
Nur zum testen

Club in Friedrichshain - Dem "Yaam" droht das Aus

Das "Yaam" in Friedrichshain könnte für immer dicht machen. Der Grund: Die Spree-Ufermauer, auf der das Clubgelände steht, ist marode. Der Bezirk soll das Clubgebäude deswegen nun versiegelt haben.

Mikro im Studio (Quelle: radioeins)
Nur zum testen

Club in Friedrichshain - Dem "Yaam" droht das Aus

Das "Yaam" in Friedrichshain könnte für immer dicht machen. Der Grund: Die Spree-Ufermauer, auf der das Clubgelände steht, ist marode. Der Bezirk soll das Clubgebäude deswegen nun versiegelt haben.

Mehr zum Thema

Thema
Der Club Yaam an der Schillingbrücke in Friedrichshain.
dpa/Global Travel Images

Club in Friedrichshain - Dem "Yaam" droht das Aus

Das "Yaam" in Friedrichshain könnte für immer dicht machen. Der Grund: Die Spree-Ufermauer, auf der das Clubgelände steht, ist marode. Der Bezirk soll das Clubgebäude deswegen nun versiegelt haben.

Mo 03.05.21 | 08:11   AutorennamemitganzlangemNamen
26
Der Club Yaam an der Schillingbrücke in Friedrichshain.
dpa/Global Travel Images

Club in Friedrichshain - Dem "Yaam" droht das Aus

Das "Yaam" in Friedrichshain könnte für immer dicht machen. Der Grund: Die Spree-Ufermauer, auf der das Clubgelände steht, ist marode. Der Bezirk soll das Clubgebäude deswegen nun versiegelt haben.

Mo 03.05.21 | 08:11   AutorennamemitganzlangemNamen
26
Der Club Yaam an der Schillingbrücke in Friedrichshain.
dpa/Global Travel Images

Club in Friedrichshain - Dem "Yaam" droht das Aus

Das "Yaam" in Friedrichshain könnte für immer dicht machen. Der Grund: Die Spree-Ufermauer, auf der das Clubgelände steht, ist marode. Der Bezirk soll das Clubgebäude deswegen nun versiegelt haben.

Mo 03.05.21 | 08:11   AutorennamemitganzlangemNamen
26
Larry, the 10 Downing Street Cat (Quelle: imago-images)
imago-images

Der Absacker - Mit Katzen kommt man durch jede Krise

Jetzt wird jeder Einkauf zur Schnäppchenjagd. Denn am 1. Juli sinkt die Mehrwertsteuer. Oder ist das alles etwa eine große Lüge? Oh nee, nicht schon wieder eine schlechte Nachricht. Da muss schnell Abhilfe her. Und die kommt aus Großbritannien. Von Kira Pieper

Mo 29.06.20 | 19:56

Mehr zum Thema

Slubice am Tag nach der Wahl
rbb / Marie Stumpf

Partnerstadt von Frankfurt (Oder) - Das sagt man in Slubice über die polnische Präsidentschaftswahl

Europäische Union oder Nationalismus, Schwulenrechte oder konservatives Familienbild - bei der Präsidentschaftswahl in Polen geht es um Grundsatzfragen. Das treibt auch die Bürger in der Grenzstadt Slubice um.

Mo 29.06.20 | 19:01
Thema

Was Sie jetzt wissen müssen

FAQ - Fragen und Antworten

Aktivisten heben am 11.06.20 an der Copacabana in Rio de Janeiro symbolische Gräber für Todesopfer der Corona-Pandemie aus. Sie protestieren damit gegen die Verharmlosung des Virus' durch den brasilianischen Regierungschef Jair Bolsonaro (Quelle: dpa / Fabio Alarico Teixeira).
AA

Chronik - Wie sich das Coronavirus in der Welt verbreitet

Gut sechs Monate ist es her, seit erste Fälle einer rätselhaften Lungenkrankheit im chinesischen Wuhan auftraten. Von dort breitete sich das neue Coronavirus über die ganze Welt aus - und veränderte auch Berlin und Brandenburg. Ein Protokoll.

Top-Videos

Symbolbild: Polizisten stehen während einer Kundgebung auf einem Dach. (Quelle: dpa/Ole Spata)
dpa/Ole Spata

Kommentar | Polizeischutz für taz-Journalistin - Wir sind kein Freiwild!

Dass Journalisten immer häufiger bedroht werden und deshalb von der Polizei beschützt werden müssen, ist schlimm. Dass Polizisten darüber die Öffentlichkeit informieren, ist schäbig. Von Olaf Sundermeyer

Mo 29.06.20 | 13:10   Olaf Sundermeyer

Wetter & Verkehr in Berlin-Brandenburg

Wetterkarte und Aussichten
        • U-Bahn
        • U 1

          Expandieren

          U 1

          Bis 09.12.2020 im Nachtverkehr ab 22 Uhr: Sperrung zwischen Gleisdreieck und Uhlandstraße, jeweils sonntags bis donnerstags. Umfahrung: Gleisdreieck < > Wittenbergplatz mit U2 und verlängerter U3. Wittenbergplatz < > Uhlandstraße mit den Bussen M19 und M29. .. Bis 04.04.2021 Sperrung zwischen Kottbusser Tor und Warschauer Straße. Ersatzverkehr zwischen S+U Warschauer Straße < > U Kottbusser Tor. Die Abfahrtshaltestelle am U Kottbusser Tor für den Ersatzverkehr in der Reichenberger Straße erreichen Sie vom Ausgang H oder J (200 m Fußweg). Und die Abfahrtshaltestelle am S+U Warschauer Straße für den Ersatzverkehr befindet sich in der Tamara-Danz-Straße unterhalb der Warschauer Brücke.

          Einklappen
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          Bis Ende Oktober 2021 kein Halt am Bahnhof Potsdamer Platz in Richtung Pankow wegen Bahnsteigsanierung.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S 5

          Expandieren

          S 5

          Vom 23.10. (Fr), ca. 22 Uhr durchgehend bis 26.10. (Mo), ca. 1.30 Uhr Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Strausberg Nord und Friedrichsfelde Ost. Bus S5X: Strausberg Nord <> Strausberg Stadt <> für Hegermühle: Bushaltestelle „Am Annatal“ <> Strausberg (ZOB – nach Friedrichsfelde Ost: Position 3; nach Strausberg Nord Position 2) <> Petershagen Nord <> Fredersdorf, Süd <> Zusatzhalt und Umstieg zum Bus S5A; Bushaltestelle „Neuenhagen, Schäferplatz“ <> Zusatzhalt: Tram-/Nachtbushaltestelle „Alt-Mahlsdorf“ <> Halt für Biesdorf: „Oberfeldstraße“ <> Friedrichsfelde Ost Bus S5A: Strausberg <> Petershagen Nord <> Fredersdorf, Süd <> Zusatzhalt und Umstieg zum Bus S5X: Bushaltestelle „Neuenhagen, Schäferplatz“ <> Neuenhagen <> Hoppegarten <> Birkenstein <> Zusatzhalt: Bushaltestelle „Wodanstraße/S Mahlsdorf“ <> Kaulsdorf <> Wuhletal <> Zusatzhalt: Bushaltestelle „Schloßpark Biesdorf“ <> für Biesdorf: Bushaltestelle „Oberfeldstraße“ <> Friedrichsfelde Ost

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Am Sonntag, 25. Oktober, fallen von 9.30 bis 16 Uhr einzelne Züge dieser Linie zwischen Fürstenwalde (Spree) und Frankfurt (Oder) aus. Als Ersatz nutzen Sie bitte die noch verkehrenden Züge dieser Linie.

          Einklappen
        • RE 2

          Expandieren

          RE 2

          Am 24.10. Ausfall zwischen Lübben (Spreewald) und Königs Wusterhausen Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet. Die ausfallenden Halte in Berlin erreichen Sie mit anderen öffentlichen Verkehrsmitteln.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin.

        • Antenne Blitzer Meldungen
        • auf der A 12 kurz vor Frankfurt-Mitte Richtung Berlin

          Expandieren

          auf der A 12 kurz vor Frankfurt-Mitte Richtung Berlin

          Einklappen
        • auf der B 189 zwischen Perleberg und Weisen Richtung Wittenberge

          Expandieren

          auf der B 189 zwischen Perleberg und Weisen Richtung Wittenberge

          Einklappen
        • in Fürstenwalde stadtauswärts auf der Rudolf-Breitscheid-Straße

          Expandieren

          in Fürstenwalde stadtauswärts auf der Rudolf-Breitscheid-Straße

          Einklappen
        • in Glasow stadtauswärts Richtung Dahlewitz

          Expandieren

          in Glasow stadtauswärts Richtung Dahlewitz

          Einklappen
        • in Tröbitz wenn Sie aus Schönborn kommen

          Expandieren

          in Tröbitz wenn Sie aus Schönborn kommen

          Einklappen

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      Symbolbild: Eine Gruppe junger Menschen mit Mundschutz läuft am 25.03.2020 in Berlin auf dem Gehweg. (Quelle: dpa/Zacharie Scheurer)
      dpa/Zacharie Scheurer

      Gesundheitssenatorin Kalayci - Altersdurchschnitt der Berliner Corona-Infizierten sinkt deutlich

      Immer mehr jüngere Menschen infizieren sich in Berlin mit dem Corona-Virus. Betroffen sind hauptsächlich Kinder und deren Eltern, aber auch Jugendliche, sagt Gesundheitssenatorin Kalayci. Vor allem in einer Altersgruppe gibt es starke Steigerungen.

      Mo 29.06.20 | 13:03
      Sportdirektor Arne Friedrich und Geschäftsführer Michael Preetz sitzen auf der Hertha-Bank (Quelle: imago images/Contrast)
      imago images/Contrast

      Neuer Hertha-Sportdirektor - Friedrich sieht "keine Entmachtung" von Preetz

      Arne Friedrich ist bei Hertha BSC vom Performance Manager zum Sportdirektor aufgestiegen. Im Gespräch erzählt er von den Aufgaben seiner neuen Position und der Rollenverteilung mit Micheal Preetz - und schwärmt von Trainer Labbadia.

      Mo 29.06.20 | 15:33
      Niels Giffey (vorne), Kapitän von Alba Berlin, streckt den Pokal nach dem Gewinn der deutschen Meisterschaft am 28.06.20 in München in die Höhe (Quelle: imago images / BBL-Foto).
      imago images / BBL-Foto

      Alba Berlin gewinnt das Double - Die Meisterschüler

      Ungeschlagen walzte Alba Berlin durch dieses Turnier. Am Sonntag belohnten sich die Basketballer mit der neunten deutschen Meisterschaft. Sie haben auf die harte Tour lernen müssen - und sind deshalb nun viel mehr als nur "Corona-Meister". Von Sebastian Schneider

      Mo 29.06.20 | 07:50   Sebastian Schneider, rbb|24
      Thema

      Absacker

      Frau mit Sonnenhut und Badesachen am Strand
      picture alliance / NurPhoto

      Der Absacker - Och nö, jetzt auch noch Ferien!

      Erst kommt Corona und jetzt sollen wir auch noch verreisen: Der Stress für die Deutschen hört einfach nicht auf. In Berlin sperren sie Gütersloher aus und in Brandenburg wird trockenes Gras gesprengt. Wenigstens zahlt Elon Musk jetzt Steuern in Oder-Spree. Von Sebastian Schöbel

      Fr 26.06.20 | 22:48

      Videos

      Politik

      Mehr Politik