Folge 41 des rbb|24-Crime-Podcasts - Entführung im Morgengrauen - Das Schicksal der kleinen Luisa

So 16.10.22 | 08:14 Uhr
rbb24 Podcast: Im Visier - Verbrecherjagd in Berlin und Brandenburg Episode 41 (Quelle: rbb)
rbb
Bild: rbb Download (mp3, 46 MB)

Februar 2011, Kleinmachnow. Eine Mutter will ihre vierjährige Tochter zum Kindergarten bringen. Plötzlich rennt ein maskierter Mann auf die beiden zu. Er reißt das Kind von seiner Mutter weg, zerrt es in ein Auto. Wer ist dieser Mann und was will er?

Episode direkt hören oder downloaden (hören außerhalb der App)

Den Podcast abonnieren

Die fünfte Staffel des Podcasts "Im Visier – Verbrecherjagd in Berlin und Brandenburg" ist alle zwei Wochen sonntags in der ARD Audiothek, im Netz auf rbb24.de, im YouTube-Kanal des rbb und ab 21 Uhr auf Antenne Brandenburg und in den gängigen Podcast-Stores wie Spotify und Apple Music zu finden. Dort können auch sämtliche Folgen der ersten bis vierten Staffel gestreamt werden.

in der ARD-Audiothek abonnieren

bei Apple Podcasts abonnieren

bei Spotify abonnieren

bei YouTube abonnieren

RSS-Feed abonnieren

Alle Podcast-Folgen

Über den Podcast

Die Journalistin Teresa Sickert und rbb-Moderator Uwe Madel berichten über reale Fälle aus Berlin und Brandenburg, die auch Jahre später noch unter die Haut gehen. Zu Wort kommen Ermittlerinnen und Ermittler, Sachverständige und die Familie und Freunde der Opfer.

Uwe Madel moderiert seit fast 30 Jahren im rbb Fernsehen das Kriminalmagazin "Täter, Opfer, Polizei" und ist Ehrenkommissar der Brandenburger Polizei.

Der Podcast ist eine Koproduktion von rbb|24, dem rbb Fernsehmagazin "Täter, Opfer, Polizei" und Inforadio.

Nächster Artikel

Das könnte Sie auch interessieren